Saisonstart 2013 – „Interview mit Coach Jan“

Featured | Saison 2013-14 Kommentare deaktiviert für Saisonstart 2013 – „Interview mit Coach Jan“

Logo_saison13-14Die Homepage strahlt im neuen Gewand, die Saison 2013/2014 steht vor der Tür und wir hatten die Gelegenheit mit dem Coach der 1. Herren über die anstehen Spielzeit zu sprechen.


www.asc-basketball.de: Hi Jan, dies ist jetzt die 3te oder 4te Saison in der Du das Team Estebrügge als Coach betreust, warum Estebrügge ?
Coach Jan: Es ist die 4te Saison als Trainer der 1. Herren, wobei ich mich ein Jahr hauptsächlich auf unser Damenteam konzentriert habe und die Herren nicht die volle Aufmerksamkeit genossen haben. Basketball in Estebrügge hat inzwischen eine mehr als 10 jährige Geschichte hinter sich, die ich vom ersten Tag begleitet habe. Wer mich kennt, weiß das ich Basketball blute und im ASC haben ich und das Team optimale Bedingungen diesem tollen Sport nachzugehen.
www.asc-basketball.de: Was genau meinst Du ?
Coach Jan: Freie Hallenzeiten für z.B. Einzeltraining, gute Trainingsgeräte, eine tolle Sporthalle, einen super Abteilungsleiter und einen Vereinsvorstand der Basketball sehr unterstützt. Kleinigkeiten, aber wichtig um sich aufs Training konzentrieren zu können.
www.asc-basketball.de: Wie ist die Vorbereitung dieses Jahr gelaufen ?
Coach Jan: Naja, wir haben gerade noch die Kurve gekriegt würde ich sagen. Durch das schöne Wetter und noch viele Urlauber im August, konnten wir nicht mit Allen in die Vorbereitung starten. Derzeit befinden sich aber fast alle wieder im Training und ich bin zuversichtlich, dass wir bis zum ersten Spiel noch unser Spielsysteme einstudieren können. Aber egal ob 4 oder 15 Leute, im Training geben wir Vollgas und arbeiten an uns.
www.asc-basketball.de: Willi Sarcander hat euch verlassen und ist zu den Jade Baskets nach Wilhelmshaven gewechselt? Habt ihr Ersatz für seine Schlüsselposition gefunden ?
Coach Jan: Ja, das Willi uns verlassen hat ist Schade, aber wir können seine Entscheidung verstehen. Er konnte sich aus beruflichen Gründen nicht anders Entscheiden. Auf seiner Position haben wir einen tollen Ersatz gefunden. Matthieu L. wird uns in der nächsten Saison auf der 2 und 3 verstärken. Ihn zeichnen einen tolles Ballhandling und ein athletisches Spiel aus, außerdem ist er sehr erfahren und versteht Basketball.
www.asc-basketball.de: Gibt es noch andere Abgänge oder Fragezeichen?
Coach Jan: Ein großes Fragezeichen steht leider hinter dem Einsatz von Björn Lühders, der sich schwerer am Finger verletzt hat und noch nicht wieder ins Training einsteigen konnte. Ansonsten sind alle wieder an Bord.
www.asc-basketball.de: Was habt ihr euch für diese Saison vorgenommen ?
Coach Jan: Dieses Jahr steht auch hinter meinem Saisonziel ein Fragezeichen. Da der Bezirk Lüneburg zukünftig den Spielbetrieb zusammen mit dem Bremer Verband austrägt haben wir 4 neue Gegner die ich derzeit noch nicht einschätzen kann. Aber wer mich kennt, weiß wie sehr ich es hasse zu verlieren, von daher werden wir auch dieses Jahr um jeden Sieg kämpfen und am Ende hoffentlich weit oben in der Tabelle stehen.
www.asc-basketball.de: Wie habt ihr euch vorbereitet? Lässt Du was spezielles, in Vorbereitung auf die Saison, trainieren ?
Coach Jan: Ich kann dir leider nicht erzählen wie genau wir dieses Jahr spielen werden, zu mindestens nicht wenn es abgedruckt wird…. Aber wir haben dieses Jahr das große Glück, über 3 wirkliche Center zu verfügen. Im Moment arbeiten wir an Abstimmung und Zusammenspiel der langen Jungs.
www.asc-basketball.de: Du hast Center angesprochen. Zum Ende der letzten Saison ist Kevin S. zum Team Estebrügge gekommen. Wie macht sich das Center Talent?
Coach Jan: Gut, gut, Kevin hat für seinen 2,06m ein wirklich gutes Körpergefühl und einen tollen Trainingseinsatz.
www.asc-basketball.de: Letzte Frage, was können die Zuschauer in der kommenden Saison vom Team Estebrügge erwarten?
Coach Jan: Wir werden, wie immer, alles geben, um jeden Ball kämpfen und kein Spiel verloren geben bis der Schiedsrichter abpfeift. Packende Duelle sind diese Saison garantiert, ich hoffe nicht nur im Derby gegen den VFL Stade, sondern auch gegen die Bremer Mannschaften. Fast alle Heimspiele starten dieses Jahr am Samstag 18:00, so das wir auf viele Zuschauer und Fans hoffen.
www.asc-basketball.de: Danke Coach Jan.